Bögen für Einsteiger
Anzeige https://bogensportwelt.de

Bogenschießen Zuhause und in eigenen Garten

DRAKE Wild Honey

Einsteigertipp

Kaufpreis sowie die Variabilität machen diesen Bogen zu einer echten Empfehlung.

Jeder Bogenschütze wird wissen, dass das Schießen auf dem Sportplatz in der Regel nicht ausreicht. Immer wieder will man seine Fähigkeiten verbessern und überprüfen, unter welchen Bedingungen der Sport optimal betrieben werden kann. Optimal wäre da doch mal ein eigener Schießstand auf dem heimischen Grundstück. Das ist mit etwas Motivation und Arbeit zu realisieren.

Bogenschiessen im eigenen Garten

PFEILFANGNETZE

Kauf-Tipp

Empfehlung

https://bogensportwelt.de

Pfeilfangnetz

Will man Zuhause Bogenschießen, hat man mehrere Möglichkeiten. Interessant ist sicherlich ein freies Feld im Garten, welches bereits ab einer Entfernung von 7-10 Metern interessant sein kann. Hier kann man Heuballen aufstellen, eine eigene Zielscheibe positionieren oder aber auch einfach paar Luftballons aufhängen.

Nicht zu vergessen ist dabei jedoch ein Pfeilfangnetz, welches Pfeile, die daneben gehen, im besten Fall auffängt.

Wichtig: Pfeilfangnetze bieten keine 100% Sicherheit. Gerade dünne und schnelle Carbonpfeile können das Netz dennoch durchschlagen. Stellen Sie also sicher, dass sich hinter dem Netz keine Person oder zerstörbare Gegenstände befinden. In erster Linie haben die Pfeilfangnetze die Aufgabe, dem Pfeil die Energie zu entziehen, damit diese kurz dahinter liegenbleiben, sofern sie nicht aufgefangen werden.

Dieses Netz sollte möglichst fein sein und dabei eine hohe Stabilität bereitstellen, zudem auch eine große Fläche abdecken. So kann erreicht werden, dass auch sehr falsch geschossene Pfeile keine Gefahr für andere darstellen.

Damit du das Netz optimal aufhängen kannst, solltest du ein Stahlseil verwenden, welches zur Montage geeignet ist. Diese werden dir häufig zusammen mit den Pfeilfangnetzen* angeboten.

Dieses Stahlseil wird dann am besten zwischen zwei Bäumen, Stangen oder anderen stabilen Aufnahmen gespannt. Anschließend kann das Netz gespannt werden. Achte darauf, dass es nicht den Boden berührt, sodass es frei schwingen kann. Auch sollte es etwas Falten wie eine Gardine schlagen.

Zielscheiben in Garagen aufrichten

ZIELSCHEIBEN

Kauf-Tipp

Empfehlung

https://bogensportwelt.de

Strohscheibe kaufen

Nicht immer wird für das Bogenschießen Zuhause ein eigener Garten benötigt. Denn ebenfalls ist es auch möglich in der Garage zu schießen. Natürlich sollte sich zu diesem Zeitpunkt kein Fahrzeug in diesem Bereich befinden.

Natürlich ist auch hier eine gewisse Fläche die Voraussetzung. Reicht diese nicht aus, kann man auch das Tor öffnen und so eine längere Schusslinie erhalten.

Trotz der Mauern ist es notwendig, die Flächen neben der Zielscheibe mit einem zusätzlichen Schutz auszustatten. Dieser wird danebengehende Pfeile vor der Wand schützen. Würden die Metallspitzen aufprallen, müssten sie repariert werden.

Den Keller nutzen

Ist der Keller einige Meter breit, kann er ebenfalls zum Bogenschießen genutzt werden. Weiterhin im Mittelpunkt steht dabei die Sicherheit von Menschen sowie des Materials. Optimal ist hierbei, dass man, unabhängig vom Wetter, jederzeit zu Pfeil und Bogen greifen kann.

Die einzelnen Materialien kann man übrigens recht gut selbst herstellen. So z.B. die Zielscheibe, für welche recht simple Produkte verwendet werden können.