Kann man Bögen mieten?

Bögen mieten

Bögen mieten und vor dem Kauf testen

Bögen mieten
Bögen mieten – Werbung

Wie für viele Einsteiger in den Bogensport fällt es auch Dir bestimmt nicht gerade ganz einfach, sich für den richtigen Bogen zu entscheiden. Aus diesem Grund kommt bestimmt auch Dir die Überlegung, Bögen zu mieten*, ganz recht. Zum einen muss man nicht gleich den vollen Preis für einen neuen Bogen zahlen um danach festzustellen, dass die Entscheidung doch nicht richtig war. Zum anderen kann man im Laufe der Mietzeit auch kostengünstig Bögen austauschen oder Zuggewichte anpassen. So ist man auch hier nicht gezwungen, neue Wurfarme oder gar einen neuen Bogen kaufen zu müssen.

Warum sollte ich mir einen Bogen mieten?

Wie viele andere Einsteiger stehst evtl. auch Du gerade vor der Entscheidung, Dir einen Bogen kaufen zu wollen. Zwangsläufig taucht früher oder später aber die Frage auf, ob es auch möglich ist, einzelne Bögen zuvor zu testen und in der Hand zu halten. Natürlich kann man die Bögen zuvor kaufen, dann prüfen und anschließend in der 14-tägigen Widerrufsfrist zurückschicken. Einige von uns haben aber auch nicht stets prall gefüllte Geldbörsen, die es erlauben, erst einmal in Vorleistung zu gehen. Sei es auch nur für eine gewisse Zeit. Da kommt das Mietprogramm* für Bögen doch gerade recht. Derjenige, der noch nicht genau weiß, welcher Einsteigerbogen es werden soll, kann sich erst einmal Bögen mieten*. Für eine schmale monatliche Rate kann man bei der BogenSportWelt.de* aus einem umfangreichen Mietproramm* verschiedene Bögen wählen und diese, wie den eigenen Bogen, zuhause schießen. Nach der Mietdauer kann der Bogen entweder zurückgegeben oder einfach verlängert werden.

Welche Bögen kann ich mieten?

Das ist von Anbieter zu Anbieter natürlich unterschiedlich. Für den Umfang ist immer der jeweilige Onlineshop verantwortlich. Das meiner Meinung nach größte Mietprogramm* für Bögen bietet BogenSportWelt.de*. Dort wird dir eine große Auswahl an unterschiedlichsten Bögen geboten. So kannst Du nicht nur traditionelle Bögen wie Langbögen oder Recurvebögen mieten*. Auch hast Du die Möglichkeit, sportliche Bögen wie Compoundbögen zu mieten*. Bei allen Modellen handelt es sich jeweils um Einsteiger- bis Mittelklasse-Bögen. Die angebotenen Bögen im Mietprogramm* sollten jedem Einsteiger gerecht werden und so kostengünstig bei der Wahl des richtigen Bogens beitragen.